Kirchengemeinde
Idensen-Mesmerode

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie die Homepage der Kirchengemeinde Idensen-Mesmerode besuchen. Mit weniger als 720 Gemeindegliedern sind wir eher eine kleine Gemeinde. Aber dafür herzlich und weltoffen.

 

 

 

WererkenntJan24Wer erkennt es – Januar 2024

Ein neues Jahr hat begonnen, die Welt hat sich nicht verändert. Warum sollte sie auch, so von einem Tag zum anderen? Veränderung ist ein langwieriger Prozess und so empfindlich, wie es die Verhandlungen für den Frieden in der Welt sind. Dabei fällt mir ein Lied von einem amerikanischen Songwriter ein, den ich gerne einmal betrachten möchte.

Hier erst einmal der Text:

"Eins, zwei, eins zwei drei"

Ich und alle meine Freunde
Wir werden alle missverstanden
Sie sagen wir bedeuten nichts, und
wir werden das auch niemals.

Nun sehen wir alles, das falsch verlaufen ist
Mit jedem Wort von denen, die führen.
Wir fühlen, wir haben nicht die Mittel

Aufzustehen und sie zu

Frieden auf Erden?Frieden20231

Vielleicht haben Sie es schon bemerkt: An der Außenwand der Neuen Kirche hängt seit Beginn der Adventszeit eine Friedensfahne.

In Zeiten, in denen Kriegsgeschehen und Krisen um uns herum zunehmen und in zahlreichen Ländern schon seit vielen Jahren Krieg herrscht, ist bei vielen von uns der Wunsch nach Frieden gewachsen. Wir suchen für uns Orte der Ruhe, an denen wir Frieden finden – mit uns selbst und mit unserer Umgebung – und wo wir das Kriegsgeschehen auf dieser Welt verarbeiten können.

Wir wollen ein Zeichen setzen und haben in unserer Neuen Kirche einen solchen Ort geschaffen.

Frieden20232Vorn in der Ecke des Gemeindesaales haben wir eine Friedensecke eingerichtet. Stühle bieten die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen. An dem daneben aufgestellten Leuchter kann eine Kerze angezündet werden.

Wir laden Sie herzlich ein, diesen Ort kennen zu lernen. Gerade jetzt in der Adventszeit und der Weihnachtszeit ist die Kirche häufig geöffnet.

In unserer Friedensecke liegt auch eine Bibel aus. Viele Stellen mit Bezug zum Frieden sind mit Lesezeichen versehen. Freuen würden wir uns, wenn Sie im ebenfalls ausliegenden Friedensbuch Ihre Gedanken zum Frieden, Ihre Wünschen und Hoffnungen festhalten.

Gott gebe euch viel Barmherzigkeit und Frieden und Liebe! (Jud 1,2)

Advent 2023 1Macht hoch die Tür, die Tor macht weit - Ein ganz besonderer Gottesdienst

Viele Gäste kamen am 1. Advent durch die Tür der Neuen Kirche. Unter ihnen der neue Superintendent, Rainer Müller-Jödicke, und der Chor o-ton aus Hannover.

Nach der Begrüßung wurde das Lied „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“, das erste Lied im evangelischen Gesangbuch gesungen. Mit diesem Tag beginnt nicht nur die Adventszeit, sondern auch das neue Kirchenjahr. Der Chor o-ton aus Hannover begleitete den Gesang mit seinen hörenswerten Stimmen. Einige Lieder brachte der Chor stimmungsvoll ohne Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesucher dar, bei anderen begleitete er die Gemeinde. Es war ein Genuss, ihm zuhören zu dürfen.

In der Predigt von Superintendent Rainer Müller-Jödicke steht auch der Liedtitel des ersten Liedes im Mittelpunkt. Er beginnt, in dem er auf die vielen Türchen hinweist, die in der Adventszeit geöffnet werden. Den Hinweis, dass viel ungesunde Schokolade zum Vorschein kommt, beantwortet er mit dem Hinweis: „Adventskalender mit Türchen sind eine hochtheologische Angelegenheit. Und sie zu öffnen, dazu fordert uns sogar der Predigttext von heute auf: Es heißt, dass wir Türen aufmachen sollen“. Er beschreibt auch, warum die Türen so groß sein müssen: „Wieso eigentlich sollen wir die Tore weit und die Türen hoch machen? Nun natürlich, damit Gott auch durchpasst, wenn er an Weihnachten in unsere Welt hineinkommen wird“.  Und so sind wir

WererkenntDez23Wer erkennt es – Dezember 2023

Dezember – brennende Kerzen – Musik – Menschen nach langer Zeit einmal wiedersehen – Keksduft - und was nicht noch alles. Das steht uns diesen Monat bevor und ich freue mich darauf. Und genau zu dieser Stimmung passt auch das (Weihnachts-)Lied, das ich für diesen Monat rausgesucht habe.

Hier erst einmal der Text:

Oh yeah...

Brennende Kerzen,

Viele Mistelzweige.

Viel Schnee und Eis,

Überall, wohin wir gehen.

Chöre singen Weihnachtslieder,

Direkt draußen vor meiner Tür.

 

All diese Dinge und mehr, Baby

(All diese Dinge und mehr)

Das ist es, was Weihnachten für mich bedeutet, mein Liebster.

(Was Weihnachten für mich

WererkenntNov23Wer erkennt es? - November 2023

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und wir sitzen vor Kerzen oder Kaminfeuer und freuen uns, wenn wir nicht raus ins nasskalte Wetter müssen. Aber nicht überall in der Welt hat man die Wahl, wo man seine Zeit verbringen möchte. In Angedenken an die anstehenden Feiertage habe ich ein Lied herausgesucht. Es ist nicht schön. Es ist nicht beruhigend. Es ist aufwühlend und grausam. Aber lesen Sie selbst:

Töten für Profit oder schießen, um zu verstümmeln

Aber wir brauchen keinen Grund

Die Goldene Gans ist entkommen

Und immer ist die Jagdsaison auf sie eröffnet.

Geschwärzter Stolz brennt noch immer in

Dieser Hülle blutigen Verrats

Hier, mein Gewehr für

Wer erkennt es – Oktober 2023WererkenntOkt23

Es ist Oktober geworden. Oktober mit seinem wundersamen Frühnebel und dem herrlichen Altweibersommer. Oktober mit seinen bunten Blättern, Kastanien und Kaminabenden. Der Herbst hat viele schöne Seiten. Mit dem aktuellen Lied will ich aber auf ein Thema aufmerksam machen, welches nicht so schön ist. Dennoch muss es thematisiert werden, denn nur gemeinsam können wir der Situation Herr werden. Hier erst einmal der Text.

Ich heiße Luka.
Ich wohne im 2. Stock.
Ich wohne über dir.
Ja, ich denke du hast mich schon mal gesehen.
Wenn du spät nachts was hörst: So etwas wie Zank, so etwas wie Kampf,
frag mich einfach nicht, was es war
Frag mich einfach nicht, was es war
Frag mich einfach nicht, was es war
Ich denke es ist, weil ich ungeschickt

  • Show11
  • Show5
  • Show7
  • Show9
  • Show10
  • Show1
  • Show3
  • Show6
  • Show4
  • Show8

 

 

 

 

Der aktuelle Gemeindebrief für die Zeit von Dezember 2023 bis Februar 2024 ist auch online zu lesen:

wir 23 4

Auch der neue Gemeindebrief von März bis Mai 2024 ist bereits verfügbar:

wir24 1

Bisherige Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

 

Nächste Gottesdienste

1 März
Highlight - Weltgebetstag
Neue Kirche
01.03.24 19:00 - 21:00
[Gottesdienst in der neuen Kirche]
Highlight - Weltgebetstag
Buchen Kapazität Unlimitiert Preise Freie Veranstaltung
01.03.24 19:00 - 21:00
Veranstaltung Buchen!
3 März
Gottesdienst mit Abendmahl
Neue Kirche
03.03.24 10:30 - 11:30
[Gottesdienst in der neuen Kirche]
Gottesdienst mit Abendmahl
03.03.24 10:30 - 11:30
6 März
Passionsandacht
Neue Kirche
06.03.24 19:00 - 20:00
[Gottesdienst in der neuen Kirche]
Passionsandacht
06.03.24 19:00 - 20:00
10 März
Gottesdienst mit Vorstellung Hauptkonfirmanden
Kirche Bokeloh
10.03.24 10:00 - 11:00
[Gottesdienst der Gemeinde außerhalb]
Gottesdienst mit Vorstellung Hauptkonfirmanden
10.03.24 10:00 - 11:00
17 März
Gottesdienst
Neue Kirche
17.03.24 10:30 - 11:30
[Gottesdienst in der neuen Kirche]
Gottesdienst
17.03.24 10:30 - 11:30
28 März
Tischabendmahl zu Gründonnerstag
Neue Kirche
28.03.24 18:00 - 19:00
[Gottesdienst in der neuen Kirche]
Tischabendmahl zu Gründonnerstag
28.03.24 18:00 - 19:00
29 März
Gottesdienst zur Sterbestunde
Neue Kirche
29.03.24 15:00 - 15:45
[Gottesdienst in der neuen Kirche]
Gottesdienst zur Sterbestunde
29.03.24 15:00 - 15:45

Weitere nächste Veranstaltungen

28 Feb.
Chorprobe Weltgebetstag
Neue Kirche
28.02.24 19:00 - 20:00
[Gemeindearbeit]
Chorprobe Weltgebetstag
Datum 28.02.24 19:00 - 20:00
28 Feb.
Leseprobe WGT
Neue Kirche
28.02.24 19:45 - 20:45
[Gemeindearbeit]
Leseprobe WGT
28.02.24 19:45 - 20:45
29 Feb.
Kinderkonfirmandenzeit
Kirche Bokeloh
29.02.24 15:30 - 17:00
[Konfirmandenarbeit]
Kinderkonfirmandenzeit
29.02.24 15:30 - 17:00
2 März
Reservierung Sigwardskirche
Sigwardskirche
02.03.24 11:00 - 12:00
[Externe Vermietung]
Reservierung Sigwardskirche
02.03.24 11:00 - 12:00
4 März
Theaterveranstaltung KiTa Idensen
Neue Kirche
04.03.24 7:30 - 12:30
[Externe Vermietung]
Theaterveranstaltung KiTa Idensen
04.03.24 7:30 - 12:30
5 März
Besuchsdienstkreis
Neue Kirche
05.03.24 9:30 - 10:30
[Gemeindearbeit]
Besuchsdienstkreis
05.03.24 9:30 - 10:30
5 März
Gemeindebüro geöffnet
05.03.24 9:30 - 11:30

 

 

Sigwardskirche nacht

kirche aussen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.