Kirchengemeinde
Idensen-Mesmerode

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie die Homepage der Kirchengemeinde Idensen-Mesmerode besuchen. Mit weniger als 720 Gemeindegliedern sind wir eher eine kleine Gemeinde. Aber dafür herzlich und weltoffen.

 

 

 

Wer erkennt es – NovemberWererkenntNov22

Schon ist wieder die dunkle Jahreszeit angebrochen. Wenn man es positiv sieht: Die Jahreszeit, in der es schön ist, nach Hause zu kommen und den Tag bei einer Tasse Tee und Kerzenschein Revue passieren zu lassen. Ich habe dieses Mal ein Lied herausgesucht, von dessen Songwriter ich bereits ein Lied hier vorgestellt habe. Tatsächlich habe ich das Lied noch nicht im Radio gehört. Aber der Künstler versteht es, einem am Herz zu rühren. Hier erst einmal der Text:

Ich fand Gott an der Ecke der 1. Straße
Dort wo der Westen so gut wie gewonnen hatte
Ganz alleine rauchte er seine letzte Zigarette,
ich sagte: „Wo warst du?“ Er sagte: „ Frag irgendwas“

Wo warst du, als alles auseinander brach?
So viele Tage verbrachte ich am

WererkenntOkt22Wer erkennt es - Oktober 2022

Es ist Herbst, die Blätter fallen bunt von den Bäumen und der Wind bläst uns ins Gesicht. Gibt es da etwas Schöneres, als mit einer heißen Tasse Tee und einer Kerze auf dem Tisch das Wetter von drinnen zu genießen? Man kann sich daran freuen, jetzt nicht draußen unterwegs sein zu müssen und kann seine Gedanken schweifen lassen. Dabei fällt mir ein Lied ein, welches mir gerade in der dunklen Jahreszeit, die jetzt beginnt, immer wieder Motivation gibt, weiterzumachen und eben nicht auszuruhen. Hier der Text:

Erzähl mir von der Straße, die du gewählt hast
Erzähl mir von den Zeichen des Lebens
Sag mir, wie sehr du hoffst,
Dass alles gut sein wird
Erzähl' mir von dem

Feuerwehr trägt das Storchennest auf der Sigwardskirche abStorchennest nachher

Um 10.00 Uhr sollte es los gehen, doch kurz vorher schlugen in Wunstorf die Sirenen an. Ein Einsatz. Fehlalarm. Das hieß für die Helfer der Feuerwehr Idensen und aus dem Kirchenvorstand warten. Um 11.30 Uhr war es so weit. Es sah spektakulär aus, als die Drehleiter der Feuerwehr Wunstorf rückwärts auf das Gelände der Sigwardskirche fuhr und vor dem Kirchturm ihre Position einnahm. Feuerwehrleute aus Wunstorf und Idensen entfernten aus dem Korb der Drehleiter heraus in einer Höhe von 19 Metern große Teile des zu schwer gewordenen Storchennestes. Geschätztes Gewicht: 1,5 Tonnen. Es drohte, unkontrolliert auf das Dach der Kirche abzurutschen und es zu beschädigen. Das abgetragene Storchennest vorherBaumaterial füllte drei PKW-Anhänger. Das Nest war das letzte Mal im Jahr 2007 verkleinert worden. Karl-Heinz Girod, Naturschutzbeauftragter der Region für die Stadt Wunstorf, beobachtete das Geschehen vor Ort.

Innerhalb von zwei Stunden schafften es die Feuerwehrleute, die Arbeit zu erledigen. Nach getaner Arbeit stärkten sie sich im Gemeinderaum mit einer warmen Suppe, zu der die Kirchengemeinde eingeladen hatte. Der Kirchenvorstand dankt der Feuerwehr für die unkomplizierte und reibungslose Abwicklung.

 

Füreinander - Diakoniegottesdienst am 04.09.2022DiakonieGD22

Was passt besser zu einem Diakonie-Gottesdienst, als diesen regional zu feiern? Und so war die Region zu dem Open-Air-Gottesdienst zum Auftakt der Diakoniewoche vor der Sigwardskirche eingeladen. Pastorin Kerstin Lüttgering aus Luthe leitete den Gottesdienst, der zusammen mit den Diakoniebeauftragten der Region zum Thema „Füreinander“ vorbereitet wurde. Janet Breier, Diakoniebeauftragte der Region stellte Projekte vor, in denen schon jetzt das Füreinander und Miteinander gelebt wird. In der Predigt zeigte Pastorin Lüttgering auf, dass jeder Mensch seine Stärken und Schwächen hat, die sich untereinander aber aufheben können, wenn wir uns gegenseitig unterstützen. Beim anschließenden Kaffeetrinken wurde sich dann noch rege ausgetauscht.

Picknick, Pop und Poesie - Einmal ist keinmal, jetzt also die zweite Ausgabe

Schafft es Jesus, wieder auf die Erde gekommen, als Influencer in den Sozialen Medien den Christlichen Kirchen mehr Zulauf zu bringen? „Wenn ich nur so schreiben könnte, wie dieser Marc-Uwe Kling! Mein neues Evangelium würde sich besser verkaufen als die Bratwüste am Alexanderplatz“ lasst der Autor Jesus sagen. Darum dreht es sich in der Geschichte, die das Organisationsteam verstärkt durch Katja Gutleben aus dem Buch „Jesus, die Milch ist alle“ vortrug. Wie die Geschichte ausgeht, muss allerdings jeder selber nachlesen.

Die Veranstaltung wurde von den Posaunenchören Steinhuder Meer und Kolenfeld unter der Leitung des Landesposaunenwarts Hennig Herzog eingeleitet. Nicht nur sakrale Musik wurde vorgetragen, sondern viele moderne Stücke, unter anderem Filmmusiken. Die Blechbläser schafften es, das Publikum

Wer erkennt es – September 2022wererkenntSep22

Diesen Monat habe ich ein Lied herausgesucht, welches auf den ersten Blick nichts mit Kirche und Christentum zu tun hat. Auf den zweiten Blick aber sehr wohl. Und auf den dritten Blick handelt es sich nahezu ausschließlich darum. Lassen Sie sich darauf ein und beschäftigen Sie sich einen Moment zusammen mit mir mit dem Text. Es lohnt sich.

Die geheime Seite von mir,
Die ich dich niemals sehen lasse
Ich halte es eingeschlossen, aber ich kann es nicht kontrollieren
Also bleib weg von mir
Die Bestie ist hässlich
Ich fühle den Zorn und ich kann es nicht zurückhalten

Es kratzt an den Wänden
Im Schrank, in den Hallen
Es erwacht und ich kann es nicht kontrollieren
Verborgen unter dem Bett
In meinem Körper, in meinem Kopf
Warum kommt

  • Show11
  • Show5
  • Show10
  • Show8
  • Show7
  • Show1
  • Show3
  • Show4
  • Show6
  • Show9

 

 

 

 

Der aktuelle Gemeindebrief von März bis Mai 2024 ist hier verfügbar:

wir24 1

Bisherige Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

 

Nächste Gottesdienste

25 Mai
Taufgottesdienst
Sigwardskirche [Kirche]
25.05.24 11:00 - 12:00
[Gottesdienst in der Sigwardskirche]
Taufgottesdienst
25.05.24 11:00 - 12:00
1 Juni
Taufgottesdienst
01.06.24 11:00 - 12:00
2 Juni
Gottesdienst
Sigwardskirche [Kirche]
02.06.24 10:30 - 11:30
[Gottesdienst in der Sigwardskirche]
Gottesdienst
02.06.24 10:30 - 11:30
9 Juni
Taufanfrage
Sigwardskirche
09.06.24 14:00 - 15:00
[Gottesdienst in der Sigwardskirche]
Taufanfrage
09.06.24 14:00 - 15:00
16 Juni
Gottesdienst
Sigwardskirche [Sigwards Garten (open Air)]
16.06.24 10:30 - 11:30
[Gottesdienst in der Sigwardskirche]
Gottesdienst
16.06.24 10:30 - 11:30
28 Juni
Wochenabschlussandacht
Sigwardskirche [Kirche]
28.06.24 19:00 - 20:00
[Gottesdienst in der Sigwardskirche]
Wochenabschlussandacht
28.06.24 19:00 - 20:00

Weitere nächste Veranstaltungen

23 Mai
Kinderkonfirmandenzeit
Kirche Bokeloh
23.05.24 15:30 - 17:00
[Konfirmandenarbeit]
Kinderkonfirmandenzeit
Datum 23.05.24 15:30 - 17:00
24 Mai
Kinderkirche
Neue Kirche [Saal]
24.05.24 15:30 - 17:00
[Gemeindearbeit]
Kinderkirche
24.05.24 15:30 - 17:00
28 Mai
Gemeindebüro geöffnet
28.05.24 9:30 - 11:30
29 Mai
Geschlossene Führung
29.05.24 14:00 - 15:30
2 Juni
Jahreshauptversammlung Freundeskreis
Neue Kirche [Saal]
02.06.24 15:00 - 16:30
[Veranstaltungen Freundeskreis]
Jahreshauptversammlung Freundeskreis
02.06.24 15:00 - 16:30
3 Juni

 

 

Sigwardskirche nacht

kirche aussen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.