Nachtfotografie in der Sigwardskirche

Beschreibung

Die Kirche wird ab der beginnenden Dunkelheit angestrahlt und bietet so interessante Motive von außen, aber auch durch den Lichteinfall der Fenster im Kircheninneren. Bilder mit Langzeitbelichtung entfalten Ihren Charme bei gleichzeitig mysteriöser Anmutung. Selbstverständlich ist die Benutzung von Blitzlicht untersagt. Die Gruppe ist auf Grund der aktuellen Beschränkungen auf maximal acht Teilnehmer beschränkt.  Die Gruppe würde von Jörg Mecke geleitet und begleitet. Anmeldung bitte an joerg.mecke (at) sigwardskirche (Punkt) de.

Diese Webseite verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.